Karnevals-Museum Mayen jetzt auch im Weltweiten Netz!

Blaue Funken Mayen stiften 360° Panorama

gruppenbildSamstag, 18.02.2017, das Mayener Karnevalsmuseum erobert das Weltweite Internet.
Im modernen Zeitalter wollten die Blauen Funken Mayen e.V. das wirklich gelungene und schöne Karnevalsmuseum in die Welt hinaus tragen, damit auch jeder die Möglichkeit hat, einen Blick in die Räumlichkeiten zu werfen. Daher stiften sie der Alten Grosse Mayener Karnevalsgesellschaft für das Museum ein 360° Panorama.

Hierfür versammelten sich Vertretungen der Mayener Korporationen um diesem Termin beizuwohnen. Alle Anwesenden sind von der Idee und deren Umsetzung begeistert. Das Panorama ist super gelungen und kann auf der Internetseite der Stadt Mayen begutachtet werden.


Der Präsident der Alten Grosse, Christoph Schwab, bedankte sich in aller Form beim Vorsitzenden der Blauen Funken Mayen e.V., James Stone, für die hervorragende Idee und das Geschenk. Ein großer Dank gebührt dem Hersteller des tollen Panorama, Meik Hallbach der Firma Panorama IP.
Der Beitrag, das Brauchtum, Mayener Karneval, aufrecht zu erhalten und zu verbreiten ist hiermit ein weiterer Meilenstein in der Mayener Faasenacht.

Hier der Link zum Panorama: http://panorama-ip.de/galerie/pano/mayen/karnevalsmuseum/karnevalsmuseum.html
mitglieder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok