Ein besonderer Funkenabend

funkenabend2014Dieses Mal war es nicht nur ein Stammtisch sondern ein Abend der u.a. im Zeichen der Auszeichnungen & Beförderungen stand. Das ganze fand natürlich im Vereinslokal der Blauen Funken, bei Berti im Maifelder Hof statt.

Prinz Michael II mit Gefolge und Hofstaat gab sich die Ehre. Natürlich wurden kleine Geschenke der Freundschaft und des gegenseitigen Respektes ausgetauscht- danach erfolgten die Beförderungen.
Außerdem lobte der Prinz im allgemeinen die Arbeit der Blauen Funken & Ihres Vorsitzenden, die nicht nur an Karneval sondern auch z. Bps. an den RLP-Tagen die schöne Heimatstadt Mayen repräsentieren!

Die höchste Beförderung erfuhr Ex-Prinz Jimmy, seines Zeichen Chef der Blauen Funken, natürlich durch den amtierenden Prinzen selbst.
Er wurde vom Oberst zum Generalleutnant befördert und dies konnte nur durch den ranghöchsten Anwesenden erfolgen.

Endlich......die Standarte ist da!

DSCN0135Nicht nur das die Proklamation von Prinz Michael dem II. anstand- nein endlich war der Anlass da, die Neue Standarte vorzuzeigen.
Eine Standarte war ja ursprünglich in der Antike ein an einer Stange gehisstes Feldzeichen, meist ein plastisches Bild, das den Sammlungsort eines Truppenteils in der Schlacht markierte und so zum Insigne dieses Truppenteils wurde.
Aus den ursprünglichen Signa, meist Tierbildern, ging die Aquila, der Adler, als Standarte auf die Legionen über, während für die Manipel der Manipulus, für die Reiterei das Vexillum als Fahne üblich wurden.

Blaue Funken gratulieren

DSCN0069Blaue Funken gratulieren Werner Schäfer zur Verleihung des städtischen Ehrenordens durch OB Wolfgang Treis
Anlässlich der Proklamation von Prinz Michael II, ließ sich der amtierende OB Wolfgang Treis, es sich nicht nehmen; diese liebgewordene Tradition- unter OB Laux entstanden, am 12.01.2014 weiterzuführen.
Nach einem kurzen Rätselraten und Raunen im Publikum, stand es schnell fest, wer ihn diesmal bekommen würde.
In diesem Jahr war die Entscheidung auf das karnevalistische Urgestein und Vorstandsmitglied der Alten Großen, Werner Schäfer, gefallen.
Er engagiert sich schon vielen Jahren ach, Jahrzehnten im Karneval und ist als Faasenachter Urgestein anzusehen.


Hiermit wollen auch Wir, die Blauen Funken EV, recht herzlich WERNER Schäfer gratulieren und zwar mit einem 3x donnernden Maye -Mayoh!

Text: B.Bartz