Fastnacht 2022 wieder anders wie gedacht...

Fotokollage 2

Auch in diesem Jahr konnte der Karneval leider wieder nicht so statt finden wie geplant. Am 11.11 bzw. am 13.11 war die Hoffnung bei allen beteiligten groß eine fast normale Session durch führen zu können.

Auch wir Die Blauen Funken hatten unsere Sitzung geplant und waren voller Vorfreude. Aber auf den letzten Metern  musste wieder alles abgesagt werden.Wir wollten aber nicht ganz ohne Fasenacht sein und beschlossen uns am Karnevalsamstagabend im kleinen aktiven BFM Kreis unter Corona maßnahmen  zu einem gemütlichen Beisammen sein zu treffen. Was wir nicht wussten das unser Vorsitzender Udo noch einige Programmpunkte geplant hatte.So besuchten uns Labbes on  Drickes (Das Zwiegespräch). Hut ab vor den beiden Akteuren sich einem so kleinem Publikum zu stellen. Aber sie lösten diese Aufgabe mit Bravour. Alle Funken waren voll dabei und lachten und sangen lauthals mit. 

Anschließend besuchte uns mit einer kleinen Abordnung die Alte Große Mayener K.G. Unser Kommandeur Thomas und Medienbeauftragte Anja erhielten den Sessionsorden. Nach einem gemeinsamen Kölsch wurde Spießbraten und Pommes serviert. Nach dem Essen  durften wir noch ganz herzlich  unser neues Mitglied Yvonne Hastrich in  unseren Reihen begrüßen. Sie, sowie auch unser „ aktives - inaktives“ Mitglied Barbara erhielten unseren Traditionsorden.

Spontan machte unser jüngstes BFM Mitglied, unser Florian, noch eine kleine Zauber Show. Und was durfte  an so einem Abend nicht fehlen? Natürlich unser Blaues Funken Lied das von Geli und Gabi verfasst und vorgetragen wurde.

Es war ein schöner und lustiger Abend und alle hatten viel Spaß. Wir hoffen, dass  nächstes Jahr wieder eine normale Session stattfinden kann.

Bis dahin   3mol Maye Mayoh

Eure Blaue Funken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.