Ein Programm aus eigener Feder

kneipensitzung 2018

Die Kneipensitzung der Blauen Funken Mayen begeisterte abermals das Publikum

Mayen. Am karnevalistischen Freitag fand die traditionelle Kneipensitzung der Blauen Funken aus Mayen (BFM) statt. Der Verein rund um den Präsidenten James C. Stone präsentierte eine Mischung aus erfrischend selbst gemachtem Karneval der eigenen Aktiven sowie attraktive Programmpunkte befreundeter Vereine oder Aktiver. Diese Art der „Faasenaacht“ ist dem Verein wichtig und unterstreicht auch das Motto des Vereins „Respekt vor allen und jedem“ ungemein.

Jukeboxparty 2017

sponsoren2017Ich bedanke mich zuerst mal, bei 500 Partygästen die bis in die frühen Morgenstunden in der Halle 129 getanzt und gefeiert haben!!

Dann natürlich bei allen meinen Blauen Funken, denn ohne diese funktioniert nichts?
Dickes Bussy

Danke auch an alle Sponsoren die uns unterstützt haben!
Siehe Foto
Autohaus Nett kam später hinzu
Danke für die spontane Unterstützung.

Das lecker Essen von der
Metzgerei Schäfer und die Cocktails vom Origo Cocktailservice waren top.

Na ja der DJ bleibt zum Schluß!
Ha Ha nur ein Scherz
Johannes Held
Danke jo????

1.Vorsitzender
BFM 1965 e.V

Karnevals-Museum Mayen jetzt auch im Weltweiten Netz!

Blaue Funken Mayen stiften 360° Panorama

gruppenbildSamstag, 18.02.2017, das Mayener Karnevalsmuseum erobert das Weltweite Internet.
Im modernen Zeitalter wollten die Blauen Funken Mayen e.V. das wirklich gelungene und schöne Karnevalsmuseum in die Welt hinaus tragen, damit auch jeder die Möglichkeit hat, einen Blick in die Räumlichkeiten zu werfen. Daher stiften sie der Alten Grosse Mayener Karnevalsgesellschaft für das Museum ein 360° Panorama.

Hierfür versammelten sich Vertretungen der Mayener Korporationen um diesem Termin beizuwohnen. Alle Anwesenden sind von der Idee und deren Umsetzung begeistert. Das Panorama ist super gelungen und kann auf der Internetseite der Stadt Mayen begutachtet werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.